Goldschmiede-Blog

Gedanken, Ideen und Fotografien

Bad Salzuflen S&W

Spaziergang in Schwarz und Weiß

Die Sonne der vergangenen Tage war zu verlockend, als das man nicht zu einem Spaziergang aufbrechen mochte. Urbanes Leben in Bad Salzuflen: Eis-Cafés, Biergärten – die Straßen waren voll von Menschen. Fröhliches Lachen, schlendern, sehen und gesehen werden.
Rubinring Gold 750

Rubin-Ring Gold 750

Dieser Ring ist ein Klassiker - so erinnert er an die sogenannten „Schlangenringe” aufgrund seiner auslaufenden Ringschienenform und der Fassung für den Rubin als Köpfchen. Dieser Stil lässt sich in zahlreichen Variationen gestalten.
Labradorit-Ring Gold

Labradorit-Ring aus Gold

Ein Labradoritring, den ich vor über dreißig Jahren angefertigt habe. Er hat in der Zwischenzeit einiges erlebt – und gut überstanden! Er wurde damals aus 585 Gold gefertigt, der Labradorit ist in 750 Gold gefasst. Ich habe ihn aufgearbeitet. Er ist bereit für neue Abenteuer!
Brillantring Weissgold 750

Brillantring Weissgold 750

„Gentlemen Prefer Blondes“ - diese Story wurde im Dezember 1949 in New York City am Broadway uraufgeführt. Ob der Titel stimmt, kann ich nicht sagen. Aber die Geschichte mit den Diamanten entbehrt gewiss nicht der Wahrheit. Funkelnde Brillanten sind ein Highlight, wie dieser Brillantring aus 750 Weißgold eindrucksvoll belegt.
Wilde Karde im Sonnenlicht

Hartigsee zum Herbstbeginn

Die Erntezeit ist für die Menschen seit je her eine besondere Zeit. Im Herbst wird sich erweisen, ob die vergangenen Mühen von Erfolg gekrönt sind. Das Tageslicht verkürzt sich drastisch und die Temperaturen bleiben deutlich unter der geliebten 20 Grad-Marke. Als ob die Natur vom ewigen Wachstum müde ist - so fühlt es sich für manche an.
Nacht der 10000 Kerzen

Nacht der 10000 Kerzen

Die Nacht der 10.000 Kerzen findet jährlich im August statt. Für diese Veranstaltung wird der Kurpark in Bad Salzuflen mit zahlreichen Teelichtern und Lampignons geschmückt. Bäume und Hecken sind in rotes, grünes und blaues Licht gehüllt. Live-Musik und kunstvolle Darbietungen runden das Angebot ab.
Sonnenaufgang Juli Bad Salzuflen

Sonnenaufgang im Juli

Um 5.44 Uhr ist die Welt noch in Ordnung. Einige haben um diese Zeit sicher schon den zweiten Kaffee hinter sich und sind munter in ihren Tag gestartet. Für mich war es wohl noch zu früh - der Himmel steht Kopf!
Ein Schmied bearbeitet glühendes Eisen

Beim Schmied

Am Wochenende haben wir das LWL Freilichtmuseum in Detmold besucht. Bei angenehmen Temperaturen lies sich das weiträumige Gelände (rund 90 Hektar Fläche) mit seinen wunderschönen Gebäuden sehr gut erkunden. Bereits von weitem hörten wir die Klänge eines Schmiedehammers - das satte Geräusch des Kontakts der Hammerbahn mit dem Werkstück lockte uns in die kleine Schmiede.
Bad Salzuflen Herforder Tor Blickrichtung Steege

Bad Salzuflen by night

Die Stadt Bad Salzuflen hat mit der Neugestaltung der Fußgängerzone vieles richtig gemacht. Das Ergebnis ruft ein positives Echo bei Bürgern und Besuchern hervor. Wie auf offizieller Seite zu lesen ist, arbeitet man auch an der Lichtgestaltung. Ich habe mich auf einen Streifzug durch die Stadt gemacht und dabei meine Kamera mitgenommen. Hier Aufnahmen aus den Abendstunden.
Parkstraße Blick auf Schliepsteiner Tor

Parkstraße in Bad Salzuflen

Der Planungsausschuss der Stadt Bad Salzuflen hatte bereits im Dezember 2012 gemeinsam mit dem Bauausschuss konkrete Details der neuen Fußgängerzone beschlossen. Nun ist ein Teil des Umbaus der Parkstraße fertig gestellt. Das Ergebnis der Bauarbeiten kann sich sehen lassen!
Postkartenwetter in Bad Salzuflen

Postkarten-Wetter

Der lebhafte Mix aus Sonne und Wolken verführt in diesem Frühling die Menschen zu langen Spaziergängen. Blütenpracht, soweit das Auge reicht – regelrechtes Postkartenwetter!
Violine aus 925 Silber

Violine aus Silber 925

Miniatur Violine aus Silber 925 – ein Projekt, das für Laien zum Mitmachen gedacht war. Die äußere Form – einfach alle Proportionen sind dem Vorbild einer von Antonio Stradivari (1648–1737) aus Cremona, Italien nachempfunden – bei einer gesamt Länge von 74,5 Millimetern!
Bad Salzuflen Baustelle Innenstadt

Fassen und gravieren unmöglich – Baustelle

Die Kursaison ist beendet – Novemberhimmel über Lippe. Mit schwerem Gerät lässt die Stadt Bad Salzuflen notwendige Baumaßnamen durchführen. Die lokale Bodenbeschaffenheit erschwert in meiner Werkstatt das Arbeiten unter dem Mikroskop.
Pave by Alexander - Buchvorstellung

Pave by Alexander – Buchvorstellung

Alexandr Sidorov zeigt, wie vielfälting der Bereich des Edelsteinfassens ist und beschränkt seine Arbeiten nicht auf den klassischen Schmuckbereich. Gegenstände wie Messer, Lupen und andere Dinge lassen sich zu einmaligen Kunstwerken umarbeiten.
Stachelbeeren, Johannisbeeren und Käfer aus 925 Silber

Früchte aus 925 Silber

Diese Früchte sind aus 925 Silber hergestellt. Ein Geschenk zum Hochzeitstag der Eltern. Exakt 100 Gramm Sterling Silber wurden von mir verarbeitet. Die morgendliche Jam Session!
Inspector Swanson und der Fluch des Hope-Diamanten

Inspector Swanson und der Fluch des Hope-Diamanten

Ein Roman, der zeitlich in der viktorianische Zeit angesiedelt ist. Einige berühmte Zeitgenossen dieser Epoche werden auf interessante Weise in die Handlung integriert. Über der gesamten Geschichte liegt eine gewisse Art von Augenzwinkern – weiß der Autor Robert C. Marley doch mehr, als er hier preisgibt?
Brillant fassen

Brillant fassen

Gehören Sie auch zu den Menschen, die gelegentlich (immer!) wissen müssen, wie etwas funktioniert? Das ist gut, nachfolgend lesen und sehen Sie, wie ein Brillant „eingerieben“, also gefasst wird. Die Fassart „einreiben“ ist nur eine unter vielen und kann mit relativ einfachen Werkzeugen ausgeführt werden.
Staatlich geprüfter Gestalter - Fachrichtung Edelmetallgestaltung - Schwerpunkt Schmuck und Gerät

Fachschule für Goldschmiede in Essen

An der Fachschule für Gestaltung am Berufskolleg Ost in Essen gab es seit 1990 die Möglichkeit, sich zum Gestalter fortzubilden. Diese großartige Möglichkeit der beruflichen Fortbildung wurde im Jahr 2013 aufgrund von Lehrermangel eingestellt.